Das Bistro stellt sich vor

Biologische und saisonale Gerichte, die Schüler mögen, dies ist der Schwerpunkt unserer Schulküche. Dabei wird natürlich auch ein Augenmerk auf eine vollwertige Kost gelegt. Das Küchenteam orientiert sich bei der Auswahl der Speisen soweit möglich an den Lieblingsgerichten der Kinder.

Das Bistro bietet täglich eine Auswahl an verschieden belegten Brötchen, Snacks, Limonaden, Saftschorlen und eine kleine Auswahl an ausgewählten Süßigkeiten und Fruchtriegeln. Frisches Leitungswasser steht den Schülern und Lehrern immer in Krügen zur Selbstbedienung kostenlos zur Verfügung. Zudem werden täglich mindestens zwei warme, vegetarische Gerichte als Mittagessen angeboten.

Tägliche Ausgabe des Mittagessens: 11-30 Uhr – 14.00 Uhr. Ist für die Pause um 14.15 Uhr noch Essen gewünscht, kann dies gerne beim Küchenteam bis 13.00 Uhr bestellt werden. Snacks können im Bistro bis 14.30 Uhr gekauft werden. Die Schüler können sich zwischen einer kleinen Portion für 2,50 Euro und einer großen Portion für 3,50 Euro entscheiden.

Für das Mittagessen können im Bistro Essensmarken gekauft werden, die als Gegenwert für ein Mittagessen als Bezahlung dienen.

Gleichzeitig beliefert die interne Schulküche auch die OGATA der Schule. Hier wird den Kindern zum Mittagessen täglich ein vegetarisches Hauptgericht, ein Nachtisch und Rohkost oder ein Salat geboten. Das Augenmerk ist wie im Bistro auf eine saisonale, kindgerechte und biologische Kost gelegt.

Das Küchenteam ist immer offen für Wünsche und Anregungen und versucht diese nach ihren Möglichkeiten auch umzusetzen.

Mit vielen Grüßen aus dem Bistro, Verena Schoder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok