…und ich bin die neue Handarbeitslehrerin.

Ich lebe mit meinem Partner, meinem 9-jährigen Sohn und unserer Hündin Kira nahe der niederländischen Grenze. Neben dem Kreativsein, fahre ich gerne Rad, gehe oft in unserem Wald und den angrenzenden Naturschutzgebieten spazieren. Ich reise gerne und liebe es Zeit mit meiner Familie und Freunden zu verbringen.

Seit beginn des neuen Schuljahres habe ich die Handarbeitsklassen 4 und 5 von Frau Steffen übernommen, die ich schon während meiner Hospitation im Frühjahr kennenlernen durfte. Darüber hinaus unterrichte ich die 1. Klasse in Handarbeit.


Auch wenn mein Weg Lehrerin zu werden nicht der klassische Werdegang war, hat mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen schon immer Spaß gemacht. Was mich dazu veranlasst hat, meine Liebe zur Handarbeit weiter zu vermitteln und nach 17 Jahren als Diplom Ingenieurin im Bereich Design und Gestaltung in der Industrie, sowie eine vorausgegangene Damenschneiderlehre im Handwerk, neue Wege zu gehen. Ich habe schon ein Jahr als Seiteneinsteigerin an einer staatlichen Schule unterrichtet, bevor ich mich letztes Jahr entschieden habe, ein 1-jähriges Vollzeit Intensivstudium zur Diplom Waldorf Fachlehrerin Handarbeit erfolgreich zu absolvieren.

Ja und nun bin ich hier an der Rudolf-Steiner-Schule Mönchengladbach und freue mich sehr auf meine neue kreative Aufgabe und eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den SchülerInnen, Eltern und KollegInnen.

Herzliche Grüße, Astrid Müller